Willkommen auf den Seiten von

                      seit 2001

Ab  04.  September  2017 läuft die  18. Saison  EURO-DART-RANKING:

Wir organisieren eine Rangliste für Einzelspieler.

wir spielen die 18. Saison:
von Montag  04. September 2017 bis Sonntag 01. Juli 2018

FINALE  am  14. JULI 2018

wieder im "Bratpfand'l"- (alte Halle)
in 85375 Neufahrn b. Freising, Fürholzerweg 7
 
Wie der Name schon sagt, ist unser Ranking nicht auf ein bestimmtes Gebiet begrenzt, wir sind nach allen Seiten offen. Es kann in allen Lokalen mit mindestens 2 Dartautomaten (egal welche Marke) gespielt werden, deren Wirte sich bei uns nach den Richtlinien unserer allgem. Geschäftsbedingungen anmelden. Wir achten bei der Vergabe der Spielorte darauf, dass Spielorte und Spieltage sinnvoll eingeteilt werden.
Spielmodus:
501 MO best of 3. (Aus Zeitgründen kann auch 301 MO gespielt werden). Vor Spielbeginn wird ausgebullt, wer das erste u. evtl. dritte Leg beginnt. Ist bei 501 MO ein Leg in der 20. Runde noch nicht beendet (bei 301 MO in der 15. Runde) wird ausgebullt. Über einen allseits bewährten Punkteschlüssel wird unsererseits anhand der jeweiligen Platzierung die Punktzahl für jeden Teilnehmer ermittelt und in die Rangliste eingegeben. Wir spielen nach den allgemein gültigen E-Dart-Regeln. Pro Tag kann jede(r) Spieler/in nur an einem Turnier teilnehmen.
FAIRNESS
ist unser oberstes Gebot.
Qualifikation:

Zum Final-Turnier qualifizieren sich die besten 32 Damen. Bei den Herren 64. Sollte sich die Teilnehmerzahl bis Ende Januar auf mindesten 320 Herren belaufen, qualifizieren sich 128 Herren  Alle "Vielspieler" werden belohnt. 35% der eingespielten Sportförderpreise werden am Ende vorab als Festgeld unter den ersten 16 Damen und 64 Herren prozentual verteilt. Die restlichen 65% werden in den Final-Turnieren prozentual - bis zum letzten Platz - ausgespielt.
Kosten für Spieler:
Euro 5,00 für den Spieler-Ausweis - gültig für eine Saison. Euro 2,50 für jede Turnier-Teilnahme (+ Automaten-Einwurf). Diese Euro 2,50 wandern in einen Pott - getrennt nach Damen und Herren - davon werden 35% als Festgeld vorab und 65%  im Final-Turnier komplett als Sportförderpreise wieder ausgeschüttet.
Kosten für Wirt:

Euro 1,50  pro Spieler (Turnier-Teilnehmer). Diese Gelder verwenden wir für die anfallenden Verwaltungskosten etc. - Kein Risiko, da nur für tatsächlich stattgefundene Turniere und tatsächlich anwesende Turnier-Teilnehmer bezahlt werden muss.

Bei Interesse bitte melden ! (siehe Kontakt)